Grenzpendlerberatung in Leck

06.02.2017

Das Regionskontor unterstützt Arbeitnehmer, die über die Grenze hinweg arbeiten mit Hilfeangebot auch in Nordfriesland

Beratung wo sie gebraucht wird
Ratsuchende haben kurze Wege

Grenzpendler und andere Interessierte, die in der Region Sønderjylland / Schleswig von Deutschland nach DÃnemark und umgekehrt umsiedeln und / oder arbeiten werden bzw. gearbeitet haben, können kostenlos u.a. in Fragen der Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Steuern, Familienleistungen beraten werden. Das seit 2004 in Padborg bestehende Infocenter der Region Sønderjylland-Schleswig hat sich auf diese Themen spezialisiert und in rund 41.000 Fällen Antwort geben können. Oftmals ist hier per Telefon oder E-Mail eine Antwort schnell zu bekommen, in komplexeren Fällen ist eine Terminabsprache für ein persönliches Gespräch in Padborg jedoch erforderlich. Zusätzlich werden einmal pro Monat in Leck Sprechstunden angeboten, die ohne Terminabsprache besucht werden können. Auch wenn hier Wartezeiten entstehen, wird jedem Ratsuchenden geholfen. Die Termine in Padborg werden telefonisch vereinbart, die Sprechstunden vor Ort finden wie folgt statt:

Leck, Sozialzentrum, Klixbüller Chaussee 10:  23.02., 30.03., 27.04., 29.06., 27.07., 31.08., 28.09., 26.10., 30.11.2017

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden