Fachkräfte-Potenzial mit der richtigen Beratung heben

07.03.2018

Fachkräfte-Potenzial mit der richtigen Beratung heben

Förderprogramm UnternehmensWert:Mensch finanziert Prozessberatung für kleine und mittelständische Unternehmen

Wenn Fachkräfte dringend gebraucht werden, ist es umso wichtiger, seine Mitarbeiter gemäß ihren Fähigkeiten und den Anforderungen des Betriebs optimal einzusetzen. Das Förderprogramm „UnternehmensWert:Mensch“ des Bundesarbeitsministeriums unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen dabei, eine moderne Personalstruktur zu entwickeln, indem es einen externen, zertifizierten Berater mit bis zu 80 Prozent finanziert.

Für die Erstberatung, um zu klären, ob die Voraussetzungen für die Förderung gegeben sind, ist bei der Wirtschaftsförderung Nordfriesland (WFG NF) Diana Wieben zuständig. Sie stellte bei einer Pressekonferenz des Landrats von Nordfriesland, Dieter Harrsen (Foto links), die Förderprogramme „UnternehmensWert:Mensch“ (UWM) und „UnternehmensWert:Mensch plus“ vor.

Torsten Tüffers, Qualitätsbeauftragter der Herpel Gebäudereinigung GmbH (Foto: 2. von links), und Prozessberater Henrik Andresen (Foto rechts) berichteten aus der Praxis, was in einem Betrieb vor sich geht, der innerhalb weniger Jahre von einem Familienunternehmen auf einen Betrieb mit 60 Mitarbeitern anwächst und sich dem systematischen Aufbau einer Personalstruktur stellt.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Pressemitteilung "Fachkräfte-Potenzial mit der richtigen Beratung heben".

www.unternehmens-wert-mensch.de

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden