Peter Becker verstärkt Team der ARGE Netz

17.04.2018

Von der HUSUM Wind zum Energiehandel: Der ehemalige Chef der Messe Husum & Congress bleibt der Energiebranche treu / Zukunftspläne: Faire Wettbewerbsbedingungen für erneuerbare Energien schaffen

Peter Becker, langjähriger Chef der Messe Husum, wechselt zur Unternehmensgruppe ARGE Netz GmbH & Co. KG und wird dort neuer Leiter der Abteilung Recht und Finanzen. Die ARGE Netz zog kürzlich von Breklum ins Husumer Haus der Zukunftsenergien. Der 50-jährige Volljurist Becker war als selbstständiger Rechtsanwalt in Husum tätig, bevor er im Jahr 2000 zur IHK Flensburg wechselte. Von 2011 bis 2017 war er Geschäftsführer der Messe Husum & Congress GmbH und damit verantwortlich für die Leitmesse HUSUM Wind.

Dr. Martin Grundmann, Geschäftsführer der ARGE Netz, und Peter Becker skizzierten in einer Pressemitteilung ihre Zukunftspläne: „Wir werden Gesetze und Marktbedingungen verändern müssen, damit erneuerbare Energien auf faire Wettbewerbsbedingungen treffen. Für die erneuerbare Energieversorgung brauchen wir den schnellen Netzausbau. Die mehr als 340 Gesellschafter der ARGE Netz liefern erneuerbare Energie für Menschen und Unternehmen, für ihre Strom- und Wärmeversorgung und die Mobilität. Mit konkreten Projekten zeigen wir, wie Energiewende praktisch geht, und was wir für eine 100-prozentige Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien tun müssen. Und nicht zuletzt für den Klimaschutz.“

www.arge-netz.de

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden