Nordfrieslands erster Coworking-Space eröffnet

06.11.2019

Das Nordfriesische InnovationsCentrum NIC in Niebüll bietet jetzt ein Büro zur Kurzzeit-Miete an

Der erste fest installierte CoWork-Space in Nordfriesland befindet sich im Nordfriesischen Innovations-Center in Niebüll und wurde gerade eröffnet. Landrat Florian Lorenzen war hier bereits der erste CoWorker.

„CoWork-Spaces sind eine Chance für Nordfriesland“, erklärte Lorenzen. „Neben Existenzgründern, digitalen Nomaden und Managern im Urlaub ist so etwas auch für Einheimische interessant, weil es persönliche Freiräume schafft – fürs konzentrierte Arbeiten ohne Ablenkung, fürs gezielte Netzwerken oder einfach, um neue Leute zu treffen, die einen auf ganz neue Ideen bringen können. Sie können auch eine Ergänzung zum Homeoffice und täglich weiten Fahrten zur Arbeit sein.“

Wer im COWORK arbeiten möchte, schreibt einfach eine E-Mail oder ruft direkt im NIC an:

04661 934660

info@nic-nordffriesland.de

Arbeitsplätze gibt es ab 10,00 Euro pro Tag.

Hier finden Sie die Pressemeldung „Erster Coworking-Space inNordfriesland“.

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden