Noch in diesem Jahr die Bildungsprämie sichern

19.11.2019

Noch in diesem Jahr die Bildungsprämie sichern

Zuschuss von bis zu 500 Euro zu beruflichen Weiterbildungskursen möglich/ NordNetz Bildung berät kostenfrei

Ob Computerkurs, Gabelstapler-Schein oder Ausbilderprüfung - bis zu 500 Euro der Gebühr für einen beruflichen Weiterbildungskurs wird in Schleswig-Holstein staatlich gefördert. Die Weiterbildungsberaterinnen des NordNetz Bildung, Christina König und Heike Kaiser (Foto), prüfen bei ihrer kostenfreien Beratung, ob Sie die Voraussetzungen für die Förderung erfüllen und informieren anbieterneutral über Kursangebote in Ihrer Nähe.

Da der Bildungsprämien-Gutschein vor Beginn des Kurses beantragt werden muss, ein halbes Jahr gültig ist und jährlich in Anspruch genommen werden darf, raten die Expertinnen vom NordNetz, sich noch in diesem Jahr einen Bildungsprämien-Gutschein zu sichern.

Zur Terminabsprache an den Standorten Niebüll, Husum oder Garding erreichen Sie Frau König unter 04841 6685-26. Heike Kaiser berät in Hürup (Kreis Schleswig-Flensburg) oder in Husum und ist unter 0171 9770621 zu erreichen.

Das NordNetz Bildung ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung Nordfriesland. Es gehört zum landesweiten Beratungsnetzwerk Weiterbildung, das vom Land Schleswig-Holstein gefördert wird.

Weitere Informationen unter www.nordnetz-bildung.de.

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden