Nordfrieslamm hat richtig Bock, etwas zu bewegen!

Unser ganzes Herzblut stecken wir in diese Kampagne – alles für Nordfrieslands Lamm & Leute

Regionalität und Nachhaltigkeit sind nicht nur modische Trends, sondern wichtige gesellschaftliche Themen, die zukünftig noch an Bedeutung gewinnen werden.

Schon vor 25 Jahren haben die Nordfriesischen Lammtage das erkannt und sorgen seitdem dafür, dass das nordfriesische Salzwiesenlamm als besondere regionale Spezialität und Kulturgut ausreichend wahrgenommen wird. Denn obwohl es ausgezeichnet schmeckt, wird heute immer noch zu oft auf Importfleisch aus Übersee zurückgegriffen, was wirklich nicht nötig ist – denn hier haben wir doch alles!

Es geht nicht nur um die Vermarktung des Fleisches, sondern gilt es auch mithilfe dieser Kampagne das Deichschaf und seinen unentbehrlichen Nutzen auf den Deichen rund um die Nordsee und sein „typisch nordfriesisches“ freundliches Wesen bekannter zu machen und ihm (wieder) mehr Wertschätzung zu verleihen.

Damit sich das jetzt ändert, setzt die Nordfrieslamm-Kampagne der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH mit eigener (Wo)man-Power auf das große Ganze und bezieht Schäfereien, Meiereien, Hofläden und Gastronomiebetriebe der Region mit ein. So können sich die regionalen „Schaf“-Anbieter für die gemeinsame Sache stark machen und einander unterstützen, wenn es um die Vermarktung von vielfältigen Produkten der wolligen Deichbewohner geht.

Alt bewährtes und vieles Neue erwartet euch!

Durch die Unterstützung des Fördervereines Nordfriesische Lammtage e.V. werden bisherige Veranstaltungen in neuem Glanz erstrahlen. Es wird einige neue Marketingideen und Kooperationsvereinbarungen für Nordfrieslamm-Produkte geben. Insbesondere scharrt unsere neue Idee eines großen Lamm-Festivals schon mit den Hufen … das wird määhga!

Lammmähjestäten 2022





Unsere engagierten Lamm-Botschafterinnen. Links Lamm-MÄHjestät Hanna Dose aus Koldenbüttel und rechts Lammprinzessin Mareike Brümmer aus Langenhorn. Beide sind gelernte Landwirtinnen

 

Und? Bock auf die Region? Viele aktuelle und weiterführende Informationen zum Projekt Nordfrieslamm gibt es hier.

Logo Nordfrieslamm
 
Nordfrieslamm

Franziska Rieve

Projektmanagerin Regionalmarketing

Nordfrieslamm

Tilmann Meyer

Projektleiter Regionalmarketing und Regionalentwicklung

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden