Digitale Wirtschaft Nordfriesland #diwinf

WFG NF fördert die digitale Zukunft in Nordfriesland

Software und Daten werden im 21. Jahrhundert für Unternehmen aller Wirtschaftszweige immer wichtiger. Garagen-Startups aus aller Welt entwickeln sich zu internationalen Konzernen und beherrschen die digitale Zukunft. Hier bieten sich auch neue Herausforderungen und Chancen für die ländlichen Regionen.

Die digitale Zukunft ermöglicht es, von jedem Ort am globalen Wirtschaftsgeschehen teilzunehmen, Prozesse zu digitalisieren und dadurch zu optimieren, neue Zielgruppen zu erschließen und Informationen weltweit auszutauschen. Um von den Möglichkeiten und Erkenntnissen der Digitalisierung der gesamten Arbeits- und Wirtschaftswelt zu profitieren, bedarf es

  • einer flächendeckenden Versorgung mit Breitbandanschlüssen,
  • guter Kenntnisse der Unternehmer und Ihrer Angestellten sowie
  • eine über die aktuellen Entwicklungen, Chancen und Zukunftsperspektiven gut informierten Gesellschaft.

Aus diesem Grund haben der Kreis Nordfriesland und Wirtschaftsförderungsgesellschaft das Projekt „Digitale Wirtschaft Nordfriesland“ (#diwinf) ins Leben gerufen und mit einem Budget in Höhe von 100.000 Euro für das Jahr 2017 ausgestattet.

Das Projekt baut auf dem Digitalen Leitbild des Kreises Nordfriesland auf, dass durch die Kreistagsfraktionen und den Fachbeirat digitale Wirtschaft auf den Weg gebracht wurde. Es ergänzt das Leitbild um praxisnahe Bausteine für  regionale Akteure.

Ziele des Projektes sind u.a.

  • Bereitstellung von Informationen und Fachwissen für die Unternehmen, Bevölkerung und Institutionen,
  • Ausbau der Unternehmenslandschaft und Anzahl der „Wissensträgern“ der IT- und Medienbranche in der Region,
  • frühzeitigeres Heranführen von Auszubildenden und Schülern an digitale Themen,
  • Anwerbung kreativer Fachkräfte und Gründer aus den Metropolregionen und Zentren sowie
  • Erleichterung von Gründungsprozessen in der digitalen Branche.

Hierzu bietet die WFG NF verschiedene Veranstaltungsformate an. Sie entwickelt eine Social-Media-Kampagne und unterstützt den Ausbau der nötigen Infrastruktur, wie Breitband und Wifi-Hotspots.

Für weitere Informationen sprechen Sie mit unserem Mitarbeiter Tilmann Meyer.

Zukunftsstadt Friedrichstadt

Meldungen

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden