Interreg 5a – Die deutsch-dänische Region stärken

Interreg, die "europäische territoriale Zusammenarbeit", ist Teil der Struktur- und Investitionspolitik der Europäischen Union. Seit zwei Jahrzehnten werden mit diesen Programmen grenzüberschreitende Kooperationen zwischen Regionen und Städten unterstützt.

Aktuell befindet sich das Programm in der Phase 5a. Es soll die Weiterentwicklung der deutsch-dänischen Grenzregion in den Jahren 2014-2020 unterstützen. Im Programm stehen 90 Millionen Euro für deutsch-dänische Projekte zur Verfügung. Erstmals können sich auch private Unternehmen in Kooperation mit öffentlichen Trägern beteiligen. Weiteres zu den aktuellen Voraussetzungen und den Förderquoten bzw. Antragstellung finden Sie auf den Internetseiten www.interreg5a.eu

Die WFG NF hat in den letzten Jahren bei Interreg 4a-Projekten im Bereich Tourismus und Infrastrukturentwicklung u. a. die Funktion des Leadpartners übernommen. Daneben hat sie sich als finanzieller oder Netzwerk-Partner engagiert.

Zur Zeit ist die WFG NF als Netzwerkpartner am Interreg 5a-Projekt "carpeDiem" beteiligt.

Sie haben eine Idee bzw. suchen Unterstützung für Ihre Projektidee in Nordfriesland, dann nehmen Sie mit Dagmar Jensen Kontakt auf.

Abgeschlossene Interreg 4a-Projekte mit Beteiligung der WFG NF (2010 - 2014):

  • K2E – Knowledge to employment: Qualifizierte Arbeitskraft und Beschäftigungsmöglichkeiten in der deutsch-dänischen Region weitere Infos oder unter www.k2employ.de.
  • Infrastruktur - Infrastruktur und wirtschaftliche Entwicklung an der Westküste weitere Infos
  • Natur und Tourismus - Natur und Tourismus an der deutsch-dänischen Nordseeküste - Schwerpunkt Nationalpark Wattenmeer weitere Infos
  • Tourismus an der Nordseeküste weitere Infos
Logo INTERREG

Meldungen

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden