Betriebliche Ausbildung - Dänisch als Chance für den Betrieb

Information & Austausch zu geplantem dänischen Weiterbildungsangebot für Ihre Auszubildenden und Ihren Betrieb an den Beruflichen Schulen Nordfriesland

Ort: Niebüll

Berufliche Schule des Kreises Nordfriesland Uhlebüller Str. 15 25899 Niebüll

Veranstalter
Berufliche Schulen des Kreises Nordfriesland

Termin
Do, 28.06.2018

Die Beruflichen Schulen des Kreises Nordfriesland bieten den Auszubildenden der nordfriesischen Untrnehmen ab dem Schuljahr 2018/2019 die Möglichkeit, Dänisch zu lernen bzw. ihr Dänisch zu verbessern. Dies würde für Ihren Betrieb einen erleichterten Zugang zur dänischen Wirtschaft bedeuten. Gleichzeitig kann Ihre Firma bei angehenden Auszubildenden durch das breitere Ausbildungsspektrum punkten.

Ab 2018 werden zertifizierte Sprachkurse vom Einstiegsniveau bis zu Fachbegriffen angeboten. Weiter sind Besuche zum Aufbau grenznaher betrieblicher Kontakte geplant. Dieses neue Angebot wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Für Ihre Betriebe entstehen unmittelbar keine Kosten.

Die Beruflichen Schulen und das  Berlitz Sprachinstitut möchten das Angebot für Ihre Betriebe passgenau gestalten und laden zu einem Informationsaustausch mit anschließendem Grillabend ein:

Am Donnerstag, 28.06.2018, 19:00 – 21:00 Uhr,

in der Beruflichen Schule des Kreises Nordfriesland, Uhlebüller Str. 15, 25899 Niebüll.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihrem Betrieb Kompetenzen für das grenzüberschreitende Arbeiten zu sichern und bringen Sie sich mit Ihren bisherigen Erfahrungen und Interessen ein.

Damit wir ausreichend Grillgut und kalte Getränke bereitstellen können, bitten wir um
Anmeldung unter E-Mail bildung@nordfriesland.de.

 

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden