Aufgaben einer/s kommunalen Energiebauftragten

Seminar im Rahmen der Energie- und Klimaschutzinitiative des Landes Schleswig-Holstein

Ort: Flintbek

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (BNUR) Hamburger Chaussee 25 24220 Flintbek

Veranstalter
IB.SH, MELUND

Termin
Mi, 15.05.2019, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Mit einem guten Energiemanagement können Kommunen das Klima schützen, dauerhaft Energiekosten senken, den Finanzhaushalt entlasten und die regionale Wertschöpfung vor Ort steigern. In diesem Seminar sollen die Tätigkeiten von Kommunalen Energiebeauftragten vorgestellt und ein Einblick gegeben werden, welche Erfahrungen es dazu in Schleswig-Holstein gibt. Zudem sollen die Schritte und notwendigen Maßnahmen für die Einführung von Energiemanagement erläutert werden. Das Seminar soll eine praktische Hilfestellung für die Teilnehmenden und Impulse für die berufliche Weiterqualifizierung bieten.

Anmeldung beim BNUR: www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/BNUR/Service/Veranstaltungen/

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden