B2B-Treffen: Saisonverlängerung

Business2Business-Treffen: Saisonverlängerung an der Westküste Schleswig-Holsteins am 03.03.2020

Ort: Dagebüll

Strandparkplatz, Am Badedeich - 25899 Dagebüll Schlüttsiel im Hotel & Restaurant SIEL 59, Schlüttsiel 1 - 25842 Ockholm

Veranstalter
Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Termin
Di, 03.03.2020, 10:00 Uhr - 13:30 Uhr

Unter dem Motto „Miteinander reden – Voneinander lernen – Gemeinsam vorankommen!“ lädt das Interreg-Projekt Fit4Jobs@WaddenC interessierte deutsche und dänische Unternehmen und Torismusorganisationen aus dem Gastgewerbe, der Hotellerie und der Erlebniswirtschaft zu Informationen und Austausch rund um das Thema „Belebung der Nachsaison“ ein.

 Diese Veranstaltung bietet Ihnen

  • einen Rundgang mit dem Bürgermeister der Gemeinde Dagebüll Informationen zur Entwicklung der touristischen Angebote,
  • Informationen zur Geschäftsidee des neu restaurierten Hotel & Restaurants SIEL 59 in Schlüttsiel,
  • eine Übersicht über die touristischen Institutionen an der Westküste Schleswig-Holsteins und Süddänemarks,
  • einen Gastvortrag vom Leiter des Marketings der Nordsee-Tourismus-Service GmbH zum Thema: Belebung der Nachsaison an der Westküste Schleswig-Holsteins.

Die Vorträge werden simultan in Deutsch und Dänisch übersetzt.

Hier finden Sie das deutsche und dänische Programm als PDF-Version.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über den Link:https://event.wfg-nf.de/event/eK6JMP6N/enter.

Zielgruppe: Deutsche und dänische Unternehmen aus Beherbergung, Gastronomie und Erlebniswirtschaft sowie Mitarbeiter regionaler Touristinformationen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Eine Simultanübersetzung wird angeboten.

Die Veranstaltung wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.




Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden