Auszubildende ins Unternehmen einbinden

Damit Fachkräfte von morgen an Bord bleiben: Online-Seminar "Azubi-Onboarding"

Ort:

Online-Seminar

Veranstalter
WFG NF

Termin
Mo, 10.08.2020, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Schülerinnen und Schüler können aus zahlreichen Ausbildungsangeboten wählen. Damit sie nicht kurz vor Ausbildungsbeginn abspringen und sich auf den letzten Metern für ein vermeintlich besseres Angebot entscheiden, sollte man als Ausbildungsbetrieb schon in den Wochen vor dem ersten Arbeitstag durch einen „Onboarding-Prozess“ eine Bindung zu ihnen aufbauen und dabei die anderen Azubis, Ausbilder*innen und Teammitglieder einbeziehen. Die Eltern sollten ebenfalls ins Boot geholt werden. 

Ina Kruse und Diana Wieben von der WFG NF geben in einem Online-Seminar im Rahmen der Seminarreihe "Perspektive Personal" (PePe) am Montag, 10. August 2020, von 16 bis 17.30 Uhr Antworten auf folgende Fragen: Wie gestalte ich das Onboarding in meinem Unternehmen konkret? Wie halte ich im Zeitraum von Vertragsabschluss bis zum Ausbildungsbeginn Kontakt zum Azubi - zum Beispiel über soziale Medien? Durch die richtige Kommunikation vermitteln Sie Ihren zukünftigen Azubis Sicherheit und bleiben in Erinnerung.

Ina Kruse und Diana Wieben informieren auch über die Vorteile eines kostenfreien Eintrags in die Online-Praktikumsbörse www.praktikum-westkueste.de. Ein Schülerpraktikum kann bereits Teil des Onboarding-Prozesses sein – Praktikant*innen können zukünftige Azubis werden.

Die Teilnahme am Web-Seminar „Auszubildende richtig einbinden - Onboarding für junge Menschen“ ist kostenfrei. Sie bekommen den Link zur Teilnahme an der Videokonferenz per E-Mail zugeschickt. Anmeldung bitte über unsere Event-Seite:

event.wfg-nf.de


Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden