Gewerbeflächen in Nordfriesland

In Nordfriesland steht an- und umsiedlungswilligen Unternehmen eine Vielzahl von erschlossenen Gewerbeflächen zur Verfügung. Die Größen der Flächen variieren und können auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten werden. Die umfangreichsten zusammenhängenden, verfügbaren Gewerbeflächen in Nordfriesland weisen Größen von bis zu ca. 3,5 ha auf, wobei auch für noch größere Gewerbeflächen je nach Bedarf eine planerische Grundlage geschaffen werden kann. Eine Parzellierung der Gewerbeflächen ist bei allen Gewerbegebieten möglich.

Suchen Sie eine passende Gewerbefläche für Ihr Vorhaben? 
Wir beraten Sie und unterstützen Sie bei der Suche. zum Kontaktformular

KeyVisual Gewerbeflächen
Gewerbegebiete Bruttofläche des Gewerbegebiets in m² verfügbare Fläche in m² Größenoptionen in m² Gebietsausweisung Verfügbarkeit

Bredstedt
(Mittleres Nordfriesland)

56.000 15.000 1.200 - 10.000 GE sofort

Friedrichstadt 
(Südliches Nordfriesland)

54.500 30.000 4.000 - 15.000 GE sofort

Husum Ost
(Husum und Umgebung)

>100.000 40.000 ab 1.500 GE sofort

Ladelund
(Nördliches Nordfriesland)   

15.000 4.000 ca. 2000 GE sofort

Niebüll Ost
(Nördliches Nordfriesland)

370.000 10.000 nach Absprache GE nach Absprache

Süderlügum
(Nördliches Nordfriesland)

75.000 60.000 1.200 - 5.700 GE sofort

Tönning West
(Halbinsel Eiderstedt)

108.000 108.000 nach Absprache GE sofort

Hinzuweisen ist auf die besonders attraktiven Konditionen der gewerblich zu nutzenden Flächen. Diese reichen von 8,20 €/m² für voll erschlossene Gewerbeflächen bis zu max. 40 €/m².

Ansprechpartner Gewerbeflächen

Gewerbeflächen in Nordfriesland

Andrea Jaeger

Projektmanagement Konversions- und Gewerbeflächen

Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden