Erfolgreiche Personalentwicklung im ländlichen Raum

Fit4Jobs@WaddenC lädt deutsche und dänische Personalverantwortiche zu einem grenzübergreifenden Praxisbericht bei der innovationsstarken GP Joule GmbH ein

Ort: Reußenköge

GP Joule Cecilienkoog 16 25821 Reußenköge

Veranstalter
Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Termin
Di, 03.12.2019, 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

  • Wie kann ich qualifizierte Mitarbeiter für ein Arbeiten in der ländlichen Region Nordfrieslands oder Tonderns begeistern?
  • Was kann ich tun, um sie auch langfristig an mein Unternehmen zu binden?
  • Wie stelle ich mein Unternehmen für junge Mitarbeiter attraktiv auf?

Diese und weitere Fragen werden von Barbara Schüssler, Personalentwicklerin bei GP Joule, beantwortet. Dem innovativen Unternehmen mit einem Unternehmensstandort weit abseits von Städten oder größeren Ortschaften gelingt es, zukünftige Mitarbeiter so anzusprechen, dass zahlreiche qualifizierte Bewerbungen initiativ auf dem Tisch der Personalverantwortlichen landen. Durch das Engagement der motivierten Mitarbeiter kann das Unternehmen auch seine Innovationskraft stärken und damit die Unternehmenszukunft aktiv bestimmen und sichern.

Eingeladen sind Personalverantwortliche aus der deutsch-dänischen Interreg-Region, die ebenfalls vor den Herausforderungen des zunehmenden Fachkräftemangels stehen und sich von den erfolgreichen Strategien des Projektentwicklers für regenerative Energielösungen inspirieren lassen wollen.

Die Veranstaltung wird simultan übersetzt und findet kostenfrei statt.

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 27.11.2019 unter: https://www.survey-xact.dk/LinkCollector?key=WF1VHCJ2J1CK

Die Veranstaltung findet im Rahmen sdes Interreg5a-Projektes Fit4Jobs@WaddenC statt. Sie wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.


Fit4Jobs@WaddenC
Logo Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Schloßstraße 7, 25813 Husum

04841 6685-0
F 04841 6685-16

info@wfg-nf.de

Sie haben noch Fragen? Gerne rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns! 

Schleswig-Holstein – der echte Norden